ViTix Gel

ViTix Gel zur Behandlung von VitiligoViTiX Gel hilft der Haut wieder Pigmente zu produzieren (repigmentieren). Es sorgt für die Wiederherstellung eines physiologischen Redox-Gleichgewichts in den Melanozyten und Keratinozyten. ViTiX Gel verbessert die Wirkung der PUVA-(med. UV-Bestrahlung) Therapie und sollte zweimal täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden.

Einzigartige Vorteile von ViTiX

ViTiX ist eine Pflege für die Vitiligohaut mit den antioxidativen Enzymen Katalase und Superoxiddismutase (SOD) auf pflanzlicher Basis.

Die Enzyme Katalase und SOD, die in einer speziellen Melonensorte enthalten sind, sind sehr empfindlich. Sie sind daher in ViTiX in Mikro-Partikeln mit einer Hülle aus pflanzlichen Fetten geschützt.

Hautverträglich

ViTiX enthält keine Farb- und Duftstoffe. Das Gel lässt sich leicht verteilen und zieht schnell in die Haut ein. ViTiX kann auch bei Kindern und in Problemzonen wie Augenlidern und Mundwinkeln eingesetzt werden.

Anwendung

ViTiX Gel ist ein medizinisch entwickeltes Hautpflegeprodukt, das von Erwachsenen und Kindern  angewendet werden kann. ViTiX kann sogar bei einer Vitiligo eingesetzt werden, die schon lange besteht. Denn bei vielen Patienten konnten auch nach langjähriger Vitiligo in den weißen Flecken noch Melanozyten (Zellen, die den Hautfarbstoff Melanin bilden) nachgewiesen werden.

ViTiX Gel erhalten Sie in jeder Apotheke.

50 ml PZN 1695441

Zusammensetzung ViTiX Gel (INCI):

Aqua, Propylene Glycol, Hydroxypropyltrimonium Maltodextrin Crosspolymer, Cucumis Melo (Melon) Fruit Extract, Carbomer, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Hydroxide Diazolidinyl Urea, Methylparaben, Propylparaben.